de
Sprache
Wählen Sie Ihre Sprache aus
|

4 Konzernleitung

4.1 Mitglieder

graphic

Von links nach rechts: Antje Kanngiesser, Ronald Trächsel, Suzanne Thoma, Roland Küpfer, Hermann Ineichen

Konzernleitung

Zusammensetzung

Funktion

Seit

Dr. Suzanne Thoma

CEO, in der Konzernleitung seit 2010

2013

Hermann Ineichen

Leiter des Geschäftsbereichs Produktion, Stellvertreter der CEO

2000

Ronald Trächsel

CFO

2014

Dr. Roland Küpfer

Leiter des Geschäftsbereichs Netze

2017

Dr. Antje Kanngiesser

Leiterin des Geschäftsbereichs Group Markets & Services

2019 1

1 Der Verwaltungsrat hat Dr. Antje Kanngiesser am 7. Dezember 2018 per 1. Januar 2019 zum Mitglied der Konzernleitung gewählt.

Austritte in der Berichtsperiode

Der Geschäftsbereich Erneuerbar & Effizienz wurde im Berichtsjahr im Rahmen der Zusammenführung des Windgeschäfts mit dem konventionellen Energiegeschäft aufgehoben. Infolgedessen ist Renato Sturani als Leiter des Geschäftsbereichs Erneuerbar & Effizienz per 31. Mai 2018 aus der Konzernleitung ausgeschieden.

4.2 Tätigkeiten und Interessenbindungen

Suzanne Thoma (1962, CH) Dr. sc. techn., dipl. Chemieingenieurin ETH

Beruflicher Hintergrund, Werdegang

Seit 2013 CEO
2010 – 2013 Leiterin des Geschäftsbereichs Netze
2007 – 2009 Leiterin Division Automotive WICOR Group in Rapperswil
2002 – 2007 CEO Rolic Technologies Ltd, ein ­High-Tech-Zulieferunternehmen der Elektroindustrie
1990 – 2002 Verschiedene Funktionen in ­verschiedenen Ländern bei der Ciba Spezialitätenchemie AG (heute BASF AG)

Mandate in börsenkotierten Unternehmen
Mandate in gewinnorientierten Unternehmen

Mitglied des Verwaltungsrats der Beckers Group, Schweden

Mandate in sonstigen Rechtseinheiten

Keine

Mandate auf Anordnung der BKW

Präsidentin des Verwaltungsrats der BKW Building Solutions AG, Ostermundigen

Mandate in Branchenverbänden und gemeinnützigen Organisationen

Keine

Weitere bedeutende Tätigkeiten

Keine

Hermann Ineichen (1957, CH) Dipl. Elektroingenieur ETH und MSC der EPFL in Energiewirtschaft

Beruflicher Hintergrund, Werdegang

Seit 2013 Leiter des Geschäftsbereichs Produktion
2001 – 2013 Leiter des Geschäftsbereichs Energie Schweiz
1996 – 2000 Leiter der Geschäftseinheit Handel
Vor 1996 Leiter Abteilung Tarife bei der Centralschweizerischen Kraftwerke AG

Mandate in börsenkotierten Unternehmen

Keine

Mandate in gewinnorientierten Unternehmen

Präsident des Verwaltungsrats der Energie Münchenbuchsee AG, Münchenbuchsee

Mandate in sonstigen Rechtseinheiten

Keine

Mandate auf Anordnung der BKW
Mandate in Branchenverbänden und gemeinnützigen Organisationen

Keine

Weitere bedeutende Tätigkeiten

Keine

Ronald Trächsel (1959, CH) Lic. rer. pol

Beruflicher Hintergrund, Werdegang

Seit 2014 CFO
2008 – 2014 CFO der weltweit tätigen Sika Gruppe
2000 – 2008 CEO und CFO der weltweit tätigen Vitra
1995 – 1999 CFO von Ringier International

Mandate in börsenkotierten Unternehmen

Mitglied des Verwaltungsrats und Leitung Audit Committee der ContourGlobal PLC, London

Mandate in gewinnorientierten Unternehmen
Mandate in sonstigen Rechtseinheiten

Keine

Mandate auf Anordnung der BKW
Mandate in Branchenverbänden und gemeinnützigen Organisationen

Keine

Weitere bedeutende Tätigkeiten

Keine

Roland Küpfer (1958, CH) Dr. der Wirtschaftswissenschaft, MBA, dipl. El. Ing. FH, dipl. Ing. FH Informatik

Beruflicher Hintergrund, Werdegang

Seit 2017 Leiter des Geschäftsbereichs Netze
2013 – 2017 CEO Technologiefirma Multiple Dimensions
2009 – 2013 CEO Cicor Group
2007 – 2009 Geschäftsleitungsmitglied ASCOM Security Communications, Internationalisierung
2001 – 2009 Leiter Division Schaffner Componenten, Mitglied der Gruppenleitung
1983 – 2001 Verschiedene Führungsfunktionen weltweit, z. B. Haag-Streit AG, SC Technology AG, ASCOM Autelca AG

Mandate in börsenkotierten Unternehmen

Keine

Mandate in gewinnorientierten Unternehmen

Keine

Mandate in sonstigen Rechtseinheiten

Keine

Mandate auf Anordnung der BKW
Mandate in Branchenverbänden und gemeinnützigen Organisationen

Keine

Weitere bedeutende Tätigkeiten

Keine

4.3 Anzahl zulässiger Tätigkeiten

Die Mitglieder der Konzernleitung dürfen ausserhalb der BKW Gruppe höchstens 6 Mandate in obersten Leitungs- und Verwaltungsorganen in gewinnorientierten Unternehmen, maximal 3 davon in börsenkotierten Gesellschaften, und 5 Mandate in sonstigen Rechtseinheiten wie ­Stiftungen und Vereinen, die sich im Handels­register eintragen lassen müssen, innehaben. Die Konzernleitungsmitglieder sind verpflichtet, vor der Annahme solcher neuen Mandate die Genehmigung durch den Verwaltungsratspräsidenten einzuholen. Ausnahmen und weitere Angaben sind in Art. 21 der Statuten festgelegt.

4.4 Managementverträge

Die BKW hat keine Managementaufgaben an Dritte übertragen, welche ausserhalb des ­Konzerns stehen.

nach oben
Diese Website verwendet Cookies, auch von Dritten, die für ihre Funktion und für die in der Cookie Policy angegebenen Zwecke erforderlich sind. Durch Schliessen dieses Banners, Scrollen dieser Seite, Klicken auf einen Link oder die Fortsetzung der Navigation auf eine andere Weise erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.